Die folgende Liste zeigt eine Übersicht über viele top-aktuelle Ski und jede Menge Bestseller im Vergleich. Über Testbericht lesen gelangen Sie zu einer ausführlichen Produktbeschreibung inklusive detailliertem Testbericht. Außerdem zeigen wir Ihnen für alle Ski eine Vielzahl von Angeboten unserer Partner und natürlich immer die besten Preise. Es ist uns wichtig, dass Sie als Leser alle notwendigen kaufentscheidenden Kriterien auf einem Blick vorliegen haben. Weiterhin zu erwähnen ist, dass die Bewertung aller Ski ausschließlich durch das Team von Ski-Test-Ratgeber erfolgte.


Majesty Dirty Bear
 (4.6/5.0)

Die meisten Labels können behaupten, einen All-Mountain-Ski kreiert zu haben, der ziemlich gut alle Bereiche abdeckt. Der Dirty Bear von Majesty allerdings ist ein Ski, der jede Facette im Berg gleich gut abdeckt. Piste und Powder werden zum Heidenspaß mit dem Dirty Bear, wegen des snappigen Kerns und der 99 mm Taille. Eis und Unebenheiten werden mit einem Camber unter dem Fuß und einem Rocker unter den Enden bewältigt. Der Ski ist sogar in Parks herausragend, wo die meisten Konkurrenten nicht mithalten können. Majesty sieht sich deinen All-Mountain-Ski kurz an und erhöht dann gleich um einen Dirty Bear.



Armada ARW 86
 (4.5/5.0)

Der ARW 84 ist Armada’s Top End Park Ski für junge Mädels die sich gern im Park aufhalten. Basierend auf dem beliebten ARW Frauen-Model "ARW 84" wird die positive Camber und der Holzkern beibehalten. Die Langlebigkeit der Ski verdanken sie den 2,5 mm Kanten und der S7 Base. Rails, Boxen und Kicker sind keine Hindernisse mehr. Der ARW 84 wird dich überall am Berg unterstützen ohne viel Anstrengung.



Armada B-Dog
 (4.4/5.0)

Phil Casabon ist einer der innovativsten und stylischten Parkskier von Heute, keine Überraschung dass er dann schon ein Pro Model von Armada 'Sein' nennen darf. Der Armada B-Dog hat einen EST Park Rocker mit aufstehenden Tip und Tails, perfekt für´s freie Jibben im Park oder in den verschneiten Straßen. Der einzigartige weiche Flex in Tip und Tail kombiniert mit dem Rocker ermöglichen ein leichtes und vorallem müheloses 'buttering'. Dieser Ski hat einen kleineren Radius als die meisten anderen für ein easy Gefühl beim Jibben. Der B-Dog ist das perfekte Werkzeug um deine Kreativität im Park zu verbessern.



Atomic Punx Seven
 (4.4/5.0)

Seit der Feuerprobe bei den X Games trägt der Punx Seven das Gütesiegel von Andreas Håtveit und Gus Kenworthy. Sein Park Rocker in Tip und Tail ist nur leicht ausgeprägt, damit du bei lässigen Butters und Take-Offs nicht hängen bleibst. Der Radius seines Stomp Sidecut ist an Tip und Tail etwas weiter als unter der Bindung: So verkantest du nicht und landest souverän. Zusätzlich dämpfen der Power Woodcore und die Step Down Sidewall 2.0 alle Stöße wirkungsvoll ab und schützen den Ski – zusammen mit der Resist Edge 2.2 – vor Rails, Boxes und bei tiefen Drops.




K2 Poacher
 (4.4/5.0)

Der Poacher steht für 20 Jahre Innovation durch den Input der K2 Athleten. Er ist das Produkt der Zusammenarbeit von Clayton Vila und Sean Jordan und unser Flaggschiff für „Urban Skiing“, eisige Park-Sessions oder weichen Sulz im Frühjahr. Dieser robuste Freestyle-Ski ist vor allem für Park und Gelände gemacht. Carbon Boost Braid und ein steifer Flex liefern genau die Reaktionsfreudigkeit, die man für Obstacles und andere Herausforderungen braucht. Metallnieten und ein Double Barrel-Kern verbessern seine Widerstandsfähigkeit und Agilität.



Line Tom Wallisch Pro
 (4.4/5.0)

Tom Wallisch ist ein genialer Ski-Superstar, mit Abstand einer der einflussreichsten Skifahrer der letzten 10 Jahre und eines der bekanntesten Gesichter der Freeskiing Szene. Und mit diesem brandneuen Pro Model von Line Skis kommt einem wirklich schon mal ein Smile aus. Für den Tom Wallish Pro Model Ski kombinierte Line die Eigenschaften von Tom's zwei Favourites unter den Skis, dem Chronik und dem Tiger Snake. Das Ergebnis ist ein idealer Park-Ski der aber auch gewandt genug für den ganzen Berg ist. 



Atomic Vantage 95 C
 (4.2/5.0)

Der neue Atomic Vantage 95 C W ist ein wichtiger Teil der Atomic wiederkommenden Vatage Serie - Atomic's leichteste, stärkste und fortschrittlichste All Mountain Serie. Der 95 C W ist der beste Vantage Ski im Powder. Er verwendet einen Karbon Tank Einarbeitung, eine neue super stabile und gewobene Version, die dem gesamten Ski extreme Kraft ermöglicht, während Gewicht sogar reduziert wird. Kombiniert mit einer Titanium Backbone 2.0 Verarbeitung wird dir die bestmögliche Stabilität ermöglicht. Neben dem ist der Vantage auch der erste Ski, der die Firewall Sidewall verwendet, welche für super Kraftübertragung sowie starken Kanten Halt, auch bei hartem Untergrund, sorgt. Neben dem überzeugt der Ski mit einem Power Holz Kern und einem All Mountain Rocker für eine mega gute Performance am ganzen Berg.



Line Honey Badger
 (4.2/5.0)

Der Honey Badger wurde eingeführt um einige ältere Line Modelle zu ersetzen und dabei noch volle Stärke zu zeigen. Ziemlich genau alle Features dieses Skis sind auf Beständigkeit ausgelegt, von der Fatty Base & Edge über den Kern bis zum Topsheet und den Sidewalls. Wenn du ein Fahrer bist, der seine Ausrüstung so richtig beansprucht, egal ob im Park, auf der Straße oder am Berg, dann ist der neue Honey Badger möglicherweise genau das Richtige für dich!